Kreativer Vormittag mit allen Sinnen

Die Welt beim Tun erleben

Katja Higatzberger zu diesem Vormittag:

Besonders im letzten Kindergartenjahr wünschen sich einige Kinder etwas Abwechslung und neue Herausforderungen. Sie möchten sich kreativ ausleben; malen, basteln und werken im Kindergarten und zuhause sehr gerne. Ziel dieses Vorschulvormittags ist es, auf die kreativen Interessen Ihres Kindes einzugehen. Gemeinsam wird mit verschiedensten Materialen gearbeitet, ausprobiert und kreiert. Besonders wichtig ist Claudia Dorninger-Lehner, den Kindern beim Tun größtmögliche Ideen- und Gestaltungsfreiheit zu geben. Mit einem abwechslungsreichen Kreativ-Tag pro Woche wird nicht nur der Alltag im Kindergarten wieder spannender. Die Kinder können durch die sanfte Begleitung und die Wahl des für das Kind passenden Materials sich entdecken und die nächsten Entwicklungsschritte machen.


Warum Claudia die perfekte Trainerin für diesen Vormittag ist:

Claudia Dorninger-Lehner vereint in sich zwei Welten: Als Tochter eines Universitätsprofessors für Mathematik und einer bildenden Künstlerin weiß sie verschiedene Interessen zu vereinen und daraus Großartiges zu schaffen. Während Claudias Architekturstudium ihr eine pragmatische Perspektive aufs Entwerfen und Gestalten gibt, schätzt sie als Künstlerin und Fotografin größtmögliche Freiheit beim Schaffen und möchte andere ermutigen, sich selbst beim Tun zu entdecken. Neben ihren Kursangeboten im Talentegarten hat Claudia auch mit vier eigenen Kindern viel Erfahrung gesammelt. Ihr Know-How zum Kindergartenalter bleibt dank ihrer Geburtstagsworkshops für Kinder ab vier Jahren immer auf dem Laufenden. 

Mal- und Gestaltungstherapeutin in Ausbildung unter Supervision.


WORAN ERKENNEN SIE, DASS IHR KIND BEI DIESEM VORSCHULVORMITTAG RICHTIG IST:

  • Ihr Kind hat Freude am kreativen Ausdruck.
  • Ihr Kind zeigt handwerkliches Talent und/oder Interesse.
  • Ihr Kind malt, werkt, bastelt und baut gerne.
  • Ihr Kind wünscht sich Abwechslung zum Kindergartenalltag.
  • Sie wollen Ihr Kind stärken

Was dieser Kurs für die Entwicklung Ihres Kindes tun kann:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins und der Selbstwahrnehmung
  • Entwicklung eines positiven Selbstbildes 
  • Stärkung der Phantasie und der kreativen Entwicklung
  • Entdecken von Möglichkeiten zur Entspannung
  • Erkennen der eigenen Ressourcen
  • Entwicklung der Fein- und Grobmotorik
  • Stärkung der Konzentrationsfähigkeit und der Sinneswahrnehmung
  • Ausdruck und Bewusstmachung von Gefühlen und Verarbeitung des Alltags
  • Komposition, Bildgestaltung, Raumqualitäten und kreative Techniken kennen lernen.