Die AGB für unsere Kinderkurse


Verbindliche Kursbuchung:

14 Tage vor Kursbeginn erhalten Sie die Rechnung über den Kursbeitrag vom zuständigen Trainer (siehe Kursbeschreibung auf der Website) zugesandt. Mit Rechnungserhalt (Datum der Sendung) ist die Teilnahme verbindlich. Bis zu diesem Zeitpunkt können Sie kostenfrei stornieren oder umbuchen.

Was tun im Krankheitsfall?

Sollte Ihr Kind krankheitsbedingt nicht an einem Einzelkurs teilnehmen können, erstatten wir gerne den Kursbeitrag unter Vorlage eines ärztlichen Attestes zurück. Bei Kursen mit mehreren Terminen (Jahreskursen) kann bei Nicht-Erscheinen kein Kursbeitrag zurückerstattet werden.

Corona-Präventionsmaßnahmen:

Die Gesundheit unserer KursteilnehmerInnen und TrainerInnen steht für uns an oberster Stelle. Wir halten uns dabei stets an die aktuellen Bestimmungen des Landes Niederösterreich. Da sich diese laufend ändern können, entnehmen Sie die aktuellen Maßnahmen bitte am Vortag des Kurses unserer Website.

Kursabsage:

Sollte ein Kurs aufgrund eines neuerlichen Lockdowns oder Krankheit einer unserer Trainerinnen/eines unserer Trainer abgesagt werden, erhalten Sie den Kursbeitrag für diesen Termin zurückerstattet, sobald Sie dem Trainer/der Trainerin Ihre Kontodaten für die Rücküberweisung bekannt gegeben haben. 

Bei Kursen, die wie auf der Homepage angekündigt im Falle eines Lockdowns online gelegt werden, erfolgt keine Rückerstattung des Beitrages.

 

Wir haften nicht für eventuelle aus einer Kursabsage resultierenden Nachteile.

 

AGB für Kurse in Zusammenarbeit mit dem Science Center NÖ

Für alle Kurse, deren Anmeldung über das Science Center NÖ erfolgt, gilt die DSGVO und die AGB des Science Center NÖ