Kurse für hochbegabte Kinder

Für welche Kinder sind unsere Kurse für hochbegabte Kinder geeignet?

Manche Kinder sind einfach ein Stück weit interessierter. Sie beschäftigen sich intensiver mit einem Themengebiet, wollen mehr wissen und verstehen Zusammenhänge in diesem Themengebiet schneller als viele ihrer Freunde.

In unseren Kursen für hochbegabte Kinder geben wir ihnen die Möglichkeit miteinander in dem Tempo, in dem sie es verstehen, zu lernen. 

 

Wenn Sie diese Aussagen mit ja beantworten können, ist Ihr Kind für diese Kurse gut geeignet:

  • Mein Kind ist an diesem Themengebiet interessierter als die meisten seiner Freundinnen.
  • Mein Kind in diesem Themengebiet besonders ausdauernd und beschäftigt sich schon lange mit Freude damit.
  • Mein Kind kann in diesem Themengebiet Zusammenhänge schnell erfassen oder ist darin besonders kreativ.

Wir verzichten als Auswahlkriterium für diese Kurse bewusst auf eine psychologische Diagnostik. Bei einer psychologischen Diagnostik wird in der Regel nur festgestellt wie schnell Ihr Kind in einem bestimmten Themengebiet denken kann. Es wird zumeist außer Acht gelassen welche Freude es bei der Beschäftigung mit einem Thema hat oder wie ausdauernd es daran arbeiten kann. Dies sind jedoch wesentliche Faktoren für das Erlernen neuer Fertigkeiten.

 

Zu allen Kursen gibt es "Einsteigerkurse", die Sie bei unseren Kinderkursen finden. So kann Ihr Kind in Ruhe zunächst einmal ausprobieren, ob es sich für dieses Thema begeistern kann. Vertrauen Sie dem Trainer/der Trainerin, wenn es Ihr Kind zu einem der Kurse auf dieser Seite einlädt.

 

Sie sind sich jetzt bereits sicher, dass Ihr Kind in diesem Kursen gut aufgehoben ist und wollen keinen der Einsteigerkurse ausprobieren? Dann telefonieren Sie bitte mit der entsprechenden Trainerin/dem Trainer, um dies mit ihr/ihm zu besprechen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kind!


Unsere Themengebiete für hochbegabte Kinder

game engineering

kreatives Schreiben

Mathematik



Eltern-Kind-Wochenende

Beim Eltern-Kind-Wochenende haben (hoch-) begabte Kinder, die weiter weg wohnen, die Möglichkeit mit anderen Kindern Freundschaften zu schließen und Neues zu erfahren.