Begabungsfeststellung

Für Kinder von 5 bis 20 Jahren

Deine Eltern sind sich im Moment nicht ganz sicher, was du eigentlich wirklich brauchst und da ich mich mit Kindern sehr gut auskenne, wollen Sie, dass ich sie berate. Da ich kein Zauberer bin, muss ich dich dazu aber besser kennenlernen.

 

Aus diesem Grund machen wir an zwei Vormittagen bei mir einige Spiele, Rätsel und Aufgaben miteinander.

 

Ich freue mich schon darauf, dich kennen zu lernen.


Ansprechpartnerin ist Katja Higatzberger

24/7 online-Terminbuchung - vereinbaren Sie ein

kostenfreies telefonisches Erstgespräch oder ein Beratungsgespräch



Vereinbaren Sie einen Termin!

Buchen Sie bitte zuerst das Elterngespräch mit Katja Higatzberger, bevor Sie einen Termin für Ihr Kind buchen. 


Ablauf

Zunächst kommen Sie als Eltern zu einem Erstgespräch, bei dem wir das Ziel der Begabungsfeststellung, die bisherige Entwicklung Ihres Kindes und eventuell, vorhandene Problemstellungen besprechen.

 

Anschließend kommt Ihr Kind an zwei Vormittagen für jeweils 2 Einheiten zu mir. Wir spielen und Ihr Kind bearbeitet verschiedene Aufgaben.

 

Beim abschließenden Elterngespräch erhalten Sie eine detaillierte Einschätzung von mir. Darin liste ich Stärken Ihres Kindes und dazu passende Fördermöglichkeiten auf. Falls notwendig, gebe ich Ihnen auch Informationen über notwendige Veränderungen. 

 

All dies erhalten Sie in einem schriftlich zusammengefassten Ergebnisbericht.

 


Wann ist die Begabungsfeststellung sinnvoll?

Eine Begabungsfeststellung ist vor allen Dingen dann sinnvoll, wenn Sie sich über den weiteren Weg und das, was Ihrem Kind gut, tut nicht sicher sind.

 

Mögliche Fragestellungen sind:

 

In Bezug auf die Schule:

  • Welche Schule soll mein Kind wählen?
  • In der Schule ist ihm/ihr häufig langweilig. Was kann ich tun?
  • Warum tut es sich in der Schule schwer, obwohl ihm zuhause vieles leicht fällt?
  • Soll es eine Klasse überspringen?
  • Warum hat es so wenige Freunde?

In Bezug auf das häusliche Miteinander:

  • Welche Bedürfnisse hat mein Kind?

Vorteile einer Begabungsfeststellung

Als Begabungsexpertin habe ich das Studium  "Begabungsförderung und Begabtenforschung" besucht. Dieses beinhaltet pädagogisch - psychologische Testverfahren und förder-orientierte Diagnostik in der pädagogischen Praxis.

 

Mein Ansatz ist ganzheitlich, stärkenorientiert, auf dem neuesten Stand der Begabungsforschung und bezieht systemische Strukturen mit ein.

 


Sie benötigen eine psychologische Diagnostik, wenn:

  • Die Schule oder der Kindergarten auf eine psychologische Diagnostik bestehen
  • Sie vermuten, dass Ihr Kind ADHS, Autismus oder andere im ICD 10 aufgelistete Störungen hat.
 

Falls Sie eine psychologisches Gutachten benötigen, empfehle ich Ihnen folgende Kolleginnen:

Verena Gutknecht oder

Stefana Holocher-Ertl

Gerne können wir in einem kostenlosen Telefongespräch abklären, was Sie benötigen.


Für dieses Angebot kontaktieren Sie bitte Katja Higatzberger

Tel: 0043 / 699 - 181 699 83

Email: office@begabungs-expertin.at