Eltern-Kind-Wochenende

Für Familien mit (hoch-)begabten Kindern


Das Angebot für Kinder beim Eltern-Kind-Wochenende

Neues erfahren und Interessen entdecken - ein kunterbuntes Wochenende

 

Ob du lieber Spiele programmierst, dich für winzig kleine Lebewesen unter dem Mikroskop begeistern kannst, große Bauwerke gestalten möchtest, am liebsten in der Natur bist, „Geister“ fotografierst oder aufregende Experimente am meisten magst - an diesem Wochenende hast du die Möglichkeit viele verschiedene Sachen auszuprobieren, Interessantes zu entdecken und neue Freundschaften zu schließen. Zeiten, in denen du mit deinen Eltern gemeinsam Neues ausprobierst, wechseln sich mit Zeiten, in denen du mit Gleichaltrigen arbeitest, ab. So entsteht für dich und deine Familie ein kurzweiliges Wochenende!

Trainer/innen der Kinder

Claudia Lehner (Architektur / Fotografie)

Johannes Higatzberger (Game Development; Robotics)

Marie Higatzberger ( Experimentieren)

Astrid Wittmann (Biologie)

 

Anmeldung zum Eltern-Kind-Wochenende

Das Angebot für Eltern beim Eltern-Kind-Wochenende

Ressourcenorientiert beobachten - Dialoge Führen - Umwelt anregend gestalten

 

Ressourcenorientiert beobachten

 

Um ein Kind optimal in seiner Entwicklung unterstützen zu können, ist es notwendig, seine Bedürfnisse zu erkennen. Wir zeigen Ihnen an diesem Wochendende, wie Sie Ihr/e Kind/er mit anderen Augen wahrnehmen können.


 

Dialoge führen

 

In unüberlegten Gesprächen entstehen häufig Missverständnisse, Blockaden und Unstimmigkeiten. Wir unterstützen Sie an diesem Wochenende Ihre Fähigkeiten zu einer lösungsorientierten Kommunikation auszubauen. Ob Sie diese dann bei Gesprächen mit Ihrem Partner, in schwierigen Situationen mit Ihrem Kind oder zur Unterstützung bei Schulgesprächen einsetzen, es wird Ihr Leben ein Stück weit einfacher machen.


 

Umwelt anregend gestalten

 

Wie fördere ich mein Kind ohne zu überfordern? Was ist der nächste Schritt? Nach welchen Kriterien wähle ich die Schule und was kann ich mir überhaupt erwarten? Wir geben Ihnen Ideen und Informationen, damit Sie aktiv die Umwelt Ihres Kindes anregend gestalten können.


 

Vernetzung

 

Eltern (hoch-)begabter Kinder können sich häufig nicht mit anderen Eltern austauschen, da die Fragestellungen, die ein (hoch-)begabtes Kind verursacht, für andere zumeist schwer nachzuvollziehen sind. An diesem Wochendende haben Sie die Gelegenheit in angenehmem Rahmen von den Erfahrungen anderer Familien zu profitieren, sich auszutauschen und zu vernetzen. Profitieren Sie dadurch auch noch lange nach diesem Wochenende.


 

Beratung

 

Sie haben Fragen zu Ihrer Familie oder Ihren Kindern, die Sie lieber in geschütztem Rahmen besprechen wollen?

Vereinbaren Sie sich mit Katja Higatzberger im Zuge des Eltern-Kind-Wochenendes einen kostenfreien Gesprächstermin.


Vortragende für die Eltern

Mag. Silke Rogl Mitarbeiterin des ÖZBF (Schwerpunkte:  Inhaltliche Leitung und stv. Geschäftsführerin des ÖZBF)

Mag. Florian Schmid  Mitarbeiter des ÖZBF (Inhaltliche Schwerpunkte:  Fachdidaktik und Pädagogische Beratung)

Katja Higatzberger Begabungsexpertin


Organisatorisches zum Eltern-Kind-Wochenende

Termin:            14. September 2018 - 16. September 2018

Freitag, 14.30 - 22.00 Uhr, Samstag 9.00 – 19.00 Uhr & Sonntag 9.00 – 14.00 Uhr

Kosten:            ein Elternteil 290.-€; beide Elternteile 500.-€

erstes Kind 150.-€; zweites Kind 140.-€; drittes Kind 125.-€; ab dem vierten Kind 100.-€

Essen:              Kinder: 20.-€; Erwachsene: 30.-€

Das Essen beinhaltet: Freitag Jause und Abendessen; Samstag, 2x Jause und Mittagessen; Sonntag, Jause und Mittagessen,

incl. alkoholfreier Getränken

Eltern:              Die Eltern erhalten eine Mischung aus Input, Vernetzungsmöglichkeiten und familiärem Miteinander

Kinder:             Kinder von 5-12 Jahren erhalten unterschiedliche Workshops.

Für jüngere Kinder wird eine Betreuungsperson anwesend sein, die mit den Kindern spielt oder einen Ausflug zum Spielplatz unternimmt. Hier bleibt aber die Mama oder der Papa der/die erste Ansprechpartner/in, wenn das Kind "Heimweh" hat.

Ort:                   Talentegarten Mödling, Steinfeldergasse 24, 2340 Mödling

Wir holen Sie und Ihre Familie gerne vom Flughafen ab!

Zur Beschreibung der Anfahrt

Unterkünfte:   Mödling ist eine schöne Kleinstadt am Rande Wiens mit vielen Übernachtungsmöglichkeiten. Weitere Informationen über Hotels,

Apartments oder Pensionen können auf der Homepage der Stadtgemeinde eingesehen werden.

Konzeption:    Silke Rogl, Florian Schmid und Katja Higatzberger

Anmeldung zum Eltern-Kind-Wochenende

geplanter Ablauf

Freitag:             Ankommen

Stationenbetrieb - Beobachten, erkennen und fördern mit Spielen (Eltern und Kinder gemeinsam)

Abendessen

Eltern - gemütliches Beisammensitzen, Stammtisch, kennenlernen, informeller Input

Kinder - Abendveranstaltung, kennenlernen, Nachtexperimente, Film....

Samstag          Eltern - Kommunikationstraining

Kinder - Neues erfahren und Interessen entdecken - Themen werden auf die Interessen/das Alter der Kinder abgestimmt

Mittagessen

Natur erkunden für Eltern und Kinder gemeinsam, unterstützt durch Biologin Astrid Wittmann

Stationenbetrieb

gemütlicher Ausklang beim Heurigen (nicht im Preis enthalten)

Sonntag           Eltern - Kommunikationstraining

Kinder - Neues erfahren und Interessen entdecken - Themen werden auf die Interessen/das Alter der Kinder abgestimmt

Unsere "Familien-Vision", wie wollen wir unser Leben gestalten

Mittagessen

Ausklang des Wochenendes

 

Bilder vom Talentegarten

Hier werden Sie Ihr Wochenende genießen

Anmeldung zum Eltern-Kind-Wochenende

Als starken Partner haben wir bei diesem Wochenende das ÖZBF an unserer Seite

Logo des ÖZBF, Österreischisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung.
Anmeldung zum Eltern-Kind-Wochenende