Architekturkurse im Schuljahr 2021/22

Architektur für Kinder fördert die Fantasie und das kreative und konstruktive Denken.


Architektur: DI Claudia Dorninger-Lehner

Architekturstudium TU-Wien, Kreativtrainerin und Fotokünstlerin

 

Architekturkurse eignen sich besonders für alle Kinder, die gerne entwerfen, bauen, basteln und werken
und Freude daran haben, ihre Ideen in dreidimensionalen Modellen zu verwirklichen.

 

„Kinder sind neugierige Entdecker, kreative Entwerfer und begeisterte Baumeister. In der Architekturwerkstatt haben sie die Möglichkeit architektonische Bauprinzipien und unterschiedliche Materialien kennenzulernen, durch Konstruieren und Bauen statische Gesetze zu erforschen und sich bewusst mit der gebauten Umwelt auseinanderzusetzen. Verschiedene Aufgaben sollen für Raumkörper und Raumqualitäten sensibilisieren und dabei helfen eine differenzierte Wahrnehmung zu entwickeln. 

Beim spielerischen Umgang mit architektonischen Themen ist mir die größtmögliche Freiheit jedes Einzelnen wichtig. Ziel ist nicht nur eine forschend-entdeckende und handlungsorientierte Auseinandersetzung mit Architektur, welche die räumliche Wahrnehmung fördert, sondern vor allem auch neue Erfahrungsräume zu erschließen, in denen Kinder in einer freien Atmosphäre ihr eigenes kreatives Potenzial entdecken und ausprobieren können. Hier stellen wir Fragen, formulieren Ideen und machen immer wieder überraschende Entdeckungen. 
Alle Kinder werden ermutigt ihren individuellen Vorstellungen gestalterisch Ausdruck zu verleihen und erleben den Wert eigener Ideen und Kompetenzen.“ 



Architekturwerkstatt

für Kinder von ca. 6-12 Jahren

 

Du experimentierst gerne mit verschiedenen Materialien wie Papier, Karton, Wellpappe, Holz, Ton oder Syrodur? Du möchtest viel ausprobieren und deine Ideen und Vorstellungen im Modell verwirklichen?

In der Architekturwerkstatt werden wir entwerfen, planen und bauen, wir finden Zusammenhänge zwischen Material und Statik, Form und Funktion und stellen uns die Frage: Was ist Raum und wie verändert er sich durch unser Handeln?

Spaghettitürme, Raumkapseln, Häuser, Städte und Rückzugsorte, aber auch schwimmende Inseln oder Kugelbahnen aus Papierrollen - mit viel Spaß, Freude und Fantasie entstehen hier spannende dreidimensionale Objekte.

 

Kurstermine: Freitag nach Voranmeldung 

Ort: Talentegarten Mödling

Uhrzeit: 15.00 bis 17.00 Uhr

Kosten inklusive Material:

Einzelworkshop, 25.-€ | 5-er Block 120.-€ | 10-er Block 240.-€
Mitzubringen: Hausschuhe, evtl. Getränk und Jause

 

Kursleiterin: Claudia Dorninger-Lehner

Anmeldung: claudia@lehner.info

Die Anmeldung für diesen Kurs erfolgt über unser Buchungssystem (siehe unten)